Archiv der Kategorie: in my life

möchtest du zu deinem kuchen auch etwas schlagsahne?


die armen, die ja gesagt haben ;-)

ich glaube meine oma dachte sich: umso mehr desto besser

Advertisements

sometimes life sucks, sometimes not


mein neues federpenal. von KK und es hat einfach die perfekte größe. love it!


Am I lucky or unlucky now?


man kann ja sagen was man will, aber justin ist immernoch der beste. heute war ich laufen und hatte bei seinem „baby“ die größte motivation. jetzt noch ein referat über den „freien fall“ und dann skyyyypen mit amerika *freu*

letzte woche ist mir dieses gute stück zu bruch gegangen, als ich gerade dabei war mein zimmer umzuräumen. jetzt steht eine sehr spitze und viel zu helle lampe auf meinem nachttisch. bringt das nun glück oder unglück?


WOW, that surge of feeling…


damn, I hadn’t seen him for seemly 5 years, exactly a month. sure, I wanted to see him but I didn’t even dare to wish for it. but then he was there, stood with B in front of the door. and my heart made just pound, pound, breeeeaak, pound, …

so fucking crazy! I nearly had forgotten him, he had just called me one time in one month and I even hadn’t heard the phone ringing. the last time I had talked to him was… god when was it? and then I saw him and nearly died because of those butterflies dancing rock’n’roll in my stomach.

crazy, unbelievable world!

crazy, unbelievable world I love you!

 


Shalalala let’s make party.


finally my birthday.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Damn! He’s such a freak, but also cute.


yesterday I went to Hong Mei with my girls ‚coz johanna and me had birthday last days. so we decided to have a nice chinese dinner with our girlfriends.

certainly, I took out my new handbag (picture) that I got from them!


birthdays in feb: the 1st


so endlich nach ewigen zeiten, habe ich wieder lust zu bloggen. gleich mal über den ersten der tausenden geburtstagen im februar und zwar den von meiner liebsten L!

rechts das geburtstagskind ;-)

diese cupcakes hab ich für L zusammen mit ihr gemacht:

we ♥ beer


upcoming birthdays


 

die nächsten wochen werden stress pur! aber schöner stress ;)

ein geburtstag folgt den nächsten, party ohne ende, und natürlich wieder mal das problem mit den geschenken.

da meiner auch unter all den events ist, habe ich mir gedacht, schreibe ich meine wünsche mal auf :

  • Buch – Modedesign, Illustrationstechniken (hier zu finden)
  • Buch – Mode vom 18. bis 20. Jahrhundert (die kleine Verson oder die große)
  • CD – „The Long Way Home“ von Donots
  • einen persönl. Anhänger für’s Thomas Sabo Armband
  • eine Hand oder Puppe an denen man Ketten, Ringe,… aufhängen kann
  • oder natürlich geht auch immer einer kleiner, aber feiner Marionnaud Gutschein

aber ihr lieben ich lasse natürlich eure fantasie spielen und freue mich über JEDES geschenk, weil’s ja nicht selbstverständlich ist, dass man was bekommt.  das hier waren nur ein paar anregungen.

so und jetzt freue ich mich auf einen tollen monat FEBRUAR

XX


die momente, in denen man sich wie ein kleines kind freut.


heute ist so einer. endlich, nach 4 monaten wartezeit, ist es angekommen. mein heiß geliebtes iphone.

es ist da, da, da! JUHU


google street view


aaaaaah dank google street view habe ich das haus gefunden in dem ich ab herbst für ein jahr wohnen werde.

ich ganz nur singen: i’m so excited :D


%d Bloggern gefällt das: