samstag-abend


ich lieg in meinem bett unter zwei kuschelig warmen decken, mein laptop aufm schoß. meine hände eiskalt, weil’s in meinem zimmer so kalt ist, obwohl die heizung auf höchster stufe eingestellt ist. meine rote lampe auf dem nachttisch gibt mir trotzdem ein gefühl von wärme.

mit dem lila seidentuch um den hals, weil ich krank bin, und kuschelpulli lieg ich hier. neben mir geschichte sachen, die darauf warten gelernt zu werden, die nikon cam von meiner mam und das zeug für meine nägel.

neben der roten lampe steht ein heißer erdbeer-lemongras tee auf cd hüllen von james blunt und ace of base, deren cd’s auf und ab gespielt werden. nicht zu vergessen mein skizzentagebuch und der 8B bleistift, mit dem ich schon einige neue sachen gekritzelt habe.

ich hasse es krank zu sein.

aber ich liebe gemütliche, kuschelige abende im bett, wenn ich krank bin.

das ist mein samstagabend – XX Lou

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: