Liebe


Die Liebe.

Es ist die Ungebundenheit, obwohl man zu zweit ist, zu zweit eins ist. Es ist der Kuss, bei dem es scheint, als würden zwei Köpfe miteinander verschmelzen. Es sind die Berührungen, die den ganzen Körper beben lassen. Es ist der Blick, der fast weh tut so schön wie er ist und man ihn trotzdem nie hergeben will. Es sind die Hände, die einen streicheln und dennoch die größte Sicherheit können.

Liebe ist, wenn man zu zweit ist auch wenn sich der andere hunderte von Kilometern entfernt befindet.

Liebe ist, wenn man die Hände spüren kann, obwohl sie gerade etwas ganz anderes umfassen.

Liebe ist, wenn man einen andauernden Schmerz im Herzen fühlt sobald man ihn/sie nicht mehr bei sich hat.

Liebe ist Liebe. Liebe ist nicht einmal mit tausend Wörtern zu beschreiben. Liebe ist und bleibt ein Phänomen ohne das so mancher, ich eingeschlossen, nicht leben kann.

Liebe ist Liebe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: